Reingehört: Sin Fang – Spaceland

Mit seinem neuen, am 16. September via Morr Music erscheinenden vierten Album „Spaceland“, begibt sich Sindri Már Sigfússon mit seinem Soloprojekt Sin Fang auf neue Wege. In den drei bereits erschienenen indie- und folklastigen Vorgängeralben spielten elektronische Elemente bisher, wenn überhaupt, nur eine sehr untergeordnete Rolle. Ganz im Gegensatz dazu sein neues Album, bei dem nun komplett auf Gitarren verzichtet wird und stattdessen die Tür hin zu elektronischer Musik und gar Richtung Future R&B weit offen steht.

Continue Reading

Ásgeir & Sigur Rós @Ahoi! The Full Hit of Summer, Linz, 12.7.2016

Im Linzer Donaupark fand am 12. Juli zum ersten Mal das Ein-Tages-Festival Ahoi! The Full Hit of Summer statt. Zu den beiden isländischen Bands Ásgeir und Sigur Rós sollte sich an diesem Festivaltag auch noch das passende isländische Wetter gesellen. Direkt an der Donau gelegen, bot das Gelände eigentlich ideale Bedingungen für einen sommerlichen Festivaltag. […]

Continue Reading

Teitur Magnússon muss die Katze füttern

Teitur Magnússon ©Magnus Andersen

Wenn man mich fragte, welcher Bart in Islands Musikszene der Schönste ist, müsste ich mich am Ende zwischen zweien entscheiden müssen. Und die Entscheidung fiele mir wirklich nicht leicht. Sowohl Berndsen, als auch Teitur Magnússon haben sich regelrechte Kunstwerke übers und ums Gesicht wachsen lassen, bei deren Anblick ich mich in sehnsüchtigen Schwelgereien nach dem Motto […]

Continue Reading

Svavar Knútur @Biersalon Trompeter, Hof, 27.2.16

Svavar Knútur

Es kommt nicht so oft vor, dass sich isländische Künstler oder Bands in die doch eher abgelegenen Gegenden meiner oberfränkischen Heimat verlieren. Und wenn es sich dann auch noch um einen solchen musikalischen Leckerbissen wie den Songwriter Svavar Knútur aus Reykjavík handelt, der momentan mit seiner neuen Platte „Brot“ durch Deutschland tourt, dann stellt sich […]

Continue Reading

Júníus Meyvant @Ampere, München, 31.1.2016

júníus meyvant

Ein Mann, eine Gitarre und ein Mikro. Weniger geht nicht. Mehr aber auch nicht. An einem regnerischen Sonntag spielt der großartige, isländische Singer-Songwriter Júníus Meyvant im Ampere in München. Zu Beginn kündigt er an, 620 Songs spielen zu wollen. Davon seien 300 Stück nicht von ihm, sondern von Angela Merkel geschrieben worden. Und sie sei sogar anwesend […]

Continue Reading

On Air: Júníus Meyvant – Beat silent need (Live @ Iceland Airwaves 15)

On Air der KW 04-2016: Wir machen einfach noch ein bißchen weiter mit den KEXP Live Broadcasts vom Airwaves 15 in unserer Rubrik „On Air“. Nicht nur, weil davon inzwischen jede Woche neue Videos veröffentlicht werden. Sondern vor allem weil diese allesamt brilliant sind, wie z.B. dieses hier vom wunderbaren Júniús Meyvant!

Continue Reading