Lord Pusswhip bringt Isländischen Hip-Hop nach Berlin

Lord Pusswhip sollte jedem bekannt sein, der sich schon mit isländischem Hip-Hop auseinandergesetzt hat. Wenn nicht, wird es höchste Zeit Þórður Ingi Jónsson und seine Musik kennenzulernen. Als ich im letzten Semester an meinen Projektarbeiten geschrieben habe, hörte ich das Album Lord Pusswhip Is Wack sehr oft. Es war die perfekte Mischung zwischen fetten Sounds […]

Continue Reading

On Air: Mono Town – In the eye of the storm

On Air der KW 51-2015: Würde Quentin Tarantino nach Island kommen, um sich nach einer Band für den Soundtrack seines nächsten Films umzusehen, würde er wahrscheinlich bei Mono Town landen. Das Trio aus Reykjavík ließ die isländische Musikszene aufhorchen, als sie 2014 ihr selbst produziertes Debütalbum veröffentlichten: „In the eye of the storm“.

Continue Reading

Agent Fresco @Club Stereo, Nürnberg, 8.12.2015

agent fresco

Eigentlich ist das hier ja ein Review über zwei Konzerte. Denn bereits am Tag zuvor, dem 7. Dezember, gaben sich die vier Math-Rocker von Agent Fresco im Münchener Ampere in den Muffatwerken die Ehre. Und was liegt, bei gerade einmal einer guten Stunde Fahrzeit zwischen München und Nürnberg, näher, als sich dieses Spektakel am nächsten Tag […]

Continue Reading